OK

Diese Website verwendet Cookies. Mit einer weiteren Nutzung dieser Seite, stimmen Sie dieser Nutzung zu. Weitere Informationen.

Autohaus Kohlmann in Hagen

Ihr Partner der EGA Einkaufsgenossenschaft Automobile e.G.

Durch die Partnerschaft mit der EGA bieten wir Ihnen Autos aller Marken zu attraktiven Preisen,
15.000 Autos stehen ständig zu Wahl. Wir sind der Partner für Ihr Wunschauto.

 

"MEHRMARKEN" Kompetenz

Auch in der Werkstatt können Sie auf uns bauen. Mehrmarkentester und Teile für alle Marken stehen für Sie bereit.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Autohaus Team
Kohlmann

 

HISTORIE

DIE CHRONIK SCHREIBT DAS JAHR 1933

Am 1.Juli gründen Automobilmonteur Wilhelm Kohlmann und Ingenieur Werner Brabänder eine Reparaturwerkstatt für Kraftfahrzeuge, die als offene Handelsgesellschaft in das Zentralregister der Stadt Witten eingetragen und am 12.September öffentlich bekannt gegeben wird. Die beiden persönlich haftenden Gesellschafter reparieren mit Übernahme der Gebäude der damaligen Fahrzeugbaufirmen Nölle am Crendeldanz in Witten erstmals Fahrzeuge der Marken Daimler Benz, BMW und Hanomag - und handeln auch mit diesen.

Die Entwicklung

In den Kriegsjahren wurde das Unternehmen als Wehrmachtsbetrieb genutzt. Danach zog man in die Jahnstraße in Witten. Hier wurden die Fabrikate Lloyd und Skoda verkauft, ehe Anfang der 60er Jahre die Marken BMW, NSU und Renault dazukamen. 

Das Unternehmen wuchs stetig. Die Folge war 1964 der Neubau in Hiddinghausen. Im Jahre 1975 übernahm der heutige Inhaber, Wilhelm Kohlmann, den Betrieb der fortan nur noch die Marke BMW vertrat. 16 Jahre später folgte die Grundsteinlegung des neuen, hochmodernen Unternehmens am Eichenhoferweg in Sprockhövel, wo die "Welt auf Rädern" sich den Kunden und Freunden des Hauses präsentiert.

1994 wurde weiter expandiert, unter dem Namen Promobil erhielt der Hiddinghauser Betrieb den Nissan Vertrag. Zwei Jahre später entstand in Hagen ein Rover, Mini, MG und Landrover Autohaus, das ab 2004 die Marke Nissan vertritt.

Was damals in kleinen Anfängen begann, hat sich heute, rund 70 Jahre später, zu einem traditionsreichen Unternehmen mit über 60 Mitarbeitern entwickelt. 70 Jahre, die die Geschichte in dieser Region geschrieben und ein kleines Rad in der Historie des Weltunternehmens BMW bewegt haben.

Die Gegenwart 

Bei dem beginnenden Konzentrationsprozess der BMW Handelsorganisation empfahl sich der Verkauf der BMW Firma ende 2006. Diese Entscheidung gibt den Freiraum für die Entwicklung der Nissan Betriebe in Sprockhövel und Hagen unter dem Namen Autohaus Kohlmann.

Wilhelm Kohlmann: " Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, mit den Ansprüchen unserer Kunden zu wachsen und auch langfristig den steigenden Kundenerwartungen Rechnung zu tragen. Diese Leistung wird akzeptiert. Der hohe Grad unternehmenstreuer Kunden spricht für sich. Ansporn genug, diesen Standard in Zukunft noch weiter auszubauen. "

 

 

Ansprechpartner

Hr. Dirk Pampus

E-Mail
dp@kohlmann.de

Telefon:
02339 120580

Autogasrechner


Werkstatttermin